Die verdrehsichere Unterlegscheibe
zWasher
Mehr

Warum zWasher?

Für das bekannte, konventionelle Verschrauben auf Drehmoment werden entweder Schlagschrauber, Luft-Drehschrauber, Akku- und Elektroschrauber oder hydraulische Drehmomentschrauber verwendet.

Mit Ausnahme der Schlagschrauber können alle anderen Montagewerkzeuge nur mit einem Abstützarm eingesetzt werden. Und das hat entscheidende Nachteile. Das hohe Biegemoment der externen, nicht axialen Abstützung, verändert den Reibbeiwert in der Verschraubung. Dadurch wird das Drehmoment nicht mehr optimal in Vorspannkraft umgesetzt. Systembedingt durch den externen Abstützarm.

Seit der Entwicklung hydraulischer Montagewerkzeuge im Jahre 1968 wurden neue Wege beschritten, um den Abstützarm zu eliminieren. Durch diesen werden Bauteile beschädigt, lackierte Oberflächen zerkratzt, Schrauben verbogen und er birgt ein erhebliches Verletzungsrisiko besonders bei ungeschultem Montagepersonal.

Die einfache, sichere und kostengünstige Lösung heißt SmartDISK zWasher von devotec.

Funktion der zWasher Unterlegscheibe

Die SmartDISK zWasher ist eine verdrehsichere Unterlegscheibe, die eine konstante Unter-Kopf-Reibung zuverlässig gewährleistet. Und zwar für alle Schraubverbindungen mit Verbindungselementen nach ISO 4014, ISO 4017, ISO 4762, DIN 934, DIN 2510 NF und ASME B 18.2.2. 


Durch die patentierte Bauform der SmartDISK zWasher wird ein Mitdrehen auf dem Bauteil verhindert. Das Montagewerkzeug wird über das Außenprofil der SmartDISK zWasher zentriert ohne einen externen Abstützarm. Diese axiale Zentrierung gewährleistet ein drehmomentgesteuertes, axiales und reibungsoptimiertes Anzugsverfahren mit höchster Vorspannkraftgenauigkeit von ± 10%.

VERSCHRAUBEN

Die SmartDISK zWasher wird auf der Seite eingebaut, an der das Montagewerkzeug zum Einsatz kommt. Alle hydraulischen, elektrischen und pneumatischen Drehmomentwerkzeuge benötigen eine Drehmomentabstützung zur Anlage an einem festen Abstützpunkt. Die SmartDISK zWasher Unterlegscheibe wird jetzt zum Reaktionspunkt unter der Sechskantmutter oder unter dem Schraubenkopf und beseitigt alle Montagerisiken. Das System ist einfach und leicht zu bedienen und verhindert Beschädigung der Auflageflächen. Dadurch wird jetzt der Reibungskoeffizient zu einer bekannten, kalkulierbaren Größe. 

GEGENHALTEN

Bei allen Durchgangsverbindungen, z.B. am Flansch, wird ein BackUp-zWasher unter der Sechskantmutter eingesetzt. Dadurch wird ein Mitdrehen der Gegenmutter verhindert und verklemmte Gegenhalteschlüssel gehören der Vergangenheit an. Die BackUp-zWasher sind preiswert und liefern einen Return-On-Invest bereits beim ersten Einsatz, da die Montagezeit um mindestens 50% reduziert wird.

Vorteile der SmartDISK zWasher

Durch den Einsatz der verdrehsicheren Unterlegscheibe SmartDISK zWasher werden Systemvorteile geschaffen, die mit keinem anderen Maschinenelement so einfach möglich sind.

VERSCHLEISSFEST

Die SmartDISK Unterlegscheiben sind aus AISI 4140 gefertigt und nach ASTM F436 vergütet. Die Härteklasse liegt dabei über 300 HV und die Auflageflächen sind geschliffen. Somit ist auch unter Temperatur und vorheriger Vorspannung eine Wiederverwendbarkeit gegeben. Da auch die Sechskantmutter und Schrauben, die sich auf der SmartDISK drehen, deutlich weniger Verschleiß aufweisen, können auch diese öfter wiederverwendet werden. Das reduziert weitere Investitionen erheblich.

EINFACH

Unterlegscheibe auflegen, Schraube oder Mutter montieren und axial ohne Abstützarm verschrauben – fertig. Die SmartDISK Unterlegscheiben funktionieren wie normale Unterlegscheiben, sind aber verschleißfester und bieten dem Anwender darüber hinaus deutlich mehr Möglichkeiten hinsichtlich des Einsatzes, der Arbeitssicherheit, der Kostenreduzierung und der Wiederverwendbarkeit. zWasher sind an nahezu allen genormten Schraubverbindungen sowie den meisten Sonderschrauben einsetzbar.

 

VERDREHSICHER

Das Know-how der SmartDISK Unterlegscheiben liegt in der einzigartigen Kombination zwischen Haft- und Gleitreibung. Mit der reibungserhöhenden Auflagefläche sind die SmartDISK Unterlegscheiben komplett verdrehsicher zum Bauteil. Somit ist sichergestellt, dass sich die Mutter oder der Schraubenkopf immer auf den Unterlegscheiben dreht. Diese einzigartige Verdrehsicherung ermöglicht es, die Unterlegscheibe als axialen Abstützarm zu verwenden: das Montagewerkzeug kann auf die SmartDISK Unterlegscheibe einfach aufgesteckt werden.

ARBEITSSICHER

Arbeitssicherheit steht immer an oberster Stelle. Aus diesem Grunde wurde der externe Abstützarm des Montagewerkzeuges deaktiviert bzw. eliminiert. Der von der DISC-Unterlegscheibe bekannte Axial-Antrieb wurde weiter optimiert und ermöglicht ein axiales Verschrauben ohne Abstützarme. Erstmals können so auch Schrauben nach ISO 4014, ISO 4017 und ISO 4762 querkraftfrei angezogen werden. Fehlbedienungen oder Verletzungen bei der Montage und Demontage, wie sie bei vielen Montagesystemen auftreten können, sind damit konstruktiv ausgeschlossen.

REAKTIONSFREI

Durch das axiale Anziehverfahren mit der SmartDISK zWasher entfallen die bisher üblichen, extern am Werkzeuggehäuse angebrachten Abstützarme. Das Abstützmoment wird damit nicht außerhalb der Schraubachse abgefangen und als Biegemoment in die Schraubverbindung eingeleitet, sondern rein axial. Die Verschraubung wird somit axial und drehmomentgesteuert mit kalibrierten Montagewerkzeugen und einer reibungsoptimierten Unterlegscheibe zuverlässig angezogen.AXIALDurch das Anziehen ohne Abstützarm wird mit der Unterlegscheibe zWasher ein axiales, kalibrierbares und drehmomentgesteuertes Anziehverfahren möglich.

BIEGEMOMENTFREI

Biegemomente und Seitenbelastungen auf die Schraubverbindung werden durch extern angebrachten Abstützarme verursacht. Durch die SmartDISK Unterlegscheibe zWasher werden diese Biegemomente komplett eliminiert und durch ein axiales Anziehverfahren ersetzt. Ein Verreiben (Fressen) der Mutter bzw. Schraube wird durch den Einsatz der SmartDISK Unterlegscheibe ausgeschlossen und ein Fressen der Gewinde ist nahezu unmöglich.

GEHÄRTET

Die SmartDISK Unterlegscheiben erfüllen standardmäßig die Festigkeitsklasse 10. Mit einer Härte von bis zu 40 HRC sind die SmartDISK Unterlegscheiben deutlich härter als die jeweilige Mutter oder Schraube und der Verschleiß für die Verbindungselemente wird auf ein Minimum reduziert.

KOSTENREDUZIEREND

Durch den Schutz der Bauteile durch die verdrehsicheren Unterlegscheiben werden Nacharbeiten vollkommen ausgeschlossen. Hinzu kommt, dass die Neubeschaffung von Muttern und Schrauben deutlich reduziert wird, da die Wiederverwendbarkeit deutlich steigt.

RESSOURCENSCHONEND

Die Auflageflächen aller Bauteile werden jetzt nicht mehr durch die hohen Dreh- und Vorspannkraftbelastungen verrieben. Nacharbeiten im Bereich der Schraubverbindungen entfallen komplett.

REIBWERTKONSTANT

Mit der SmartDISK Unterlegscheibe zWasher wird das drehmomentgesteuerte Anziehen reibungsoptimiert. Durch die verdrehsicheren Unterlegscheiben dreht sich die Sechskantmutter bzw. der Schraubenkopf immer auf der SmartDISK Unterlegscheibe zWasher. Reibwertstreuungen durch Querkräfte und Biegemomente sowie durch Biegebelastungen sind konstruktiv ausgeschlossen. Somit wird die Unter-Kopf-Reibung zu einer festen, kalkulierbaren Größe in Theorie wie Praxis.

VORGESCHRIEBEN

Der Einsatz von Unterlegscheiben war und ist in vielen Fällen nicht vorgesehen. Bezogen auf die Montage von Flanschverbindungen wird den ASME PCC-1-2000 GUIDELINES FOR PRESSURE BOUNDARY BOLTED FLANGE JOINT ASSEMBLY der Einsatz von Unterlegscheiben vorgeschrieben („required“). Gleiches sieht die VDI2200:2007 im Absatz 6.1 vor. Hier heißt es: „Grundsätzlich sind Unterlegscheiben zu verwenden.“

EMPFOHLEN

Grundlegend empfiehlt sich der Einsatz von Unterlegscheiben zum Schutz der Bauteile. Dadurch wird die Vorspannkraftgenauigkeit erhöht und Beschädigungen der Bauteile minimiert bzw. ausgeschlossen.SCHÜTZENDDer Schutz der Bauteile, mit den verbundenen Instandhaltungskosten und dem hohen Zeitaufwand der Nacharbeit, ist ein wichtiger Faktor im Kostenmanagement. Hier ergeben sich neue Einsparungspotentiale.

SEITENLASTFREI

Durch die Eliminierung der externen Abstützarme entsteht ein seitenlastfreies, axiales Anziehverfahren, das über die konstante Auflageflächenreibung eine deutlich exaktere Vorspannkraft bei geringsten Streuungen erreicht.

WIEDERVERWENDBAR

Auf Grund der hohen Verschleißfestigkeit kann die SmartDISK Unterlegscheibe zWasher wiederverwendet werden. Das reduziert die Investitionskosten erheblich.


KOMPLETTLIEFERUNG

Schrauben, Muttern, Scheiben und andere Verbindungselemente zählen zu den oft unterschätzten Komponenten einer Anlage. Aber ohne Zweifel sind diese so genannten C-Teile für die einwandfreie Funktion unverzichtbar. Bei uns sind C-Teile 1A-Komponenten. Wir liefern Ihnen auch gern die kompletten Schraubverbindungen mit der SmartDISK zWasher komplett konfektioniert an inklusive der erforderlichen Schmierstoffe und Zeugnisse. Alles aus einer Hand. 

Spezifikation & Downloads

  Die SmartDISK zWasher ist eine verdrehsichere Unterlegscheibe, die als axiales Abstützelement dient. Sie garantiert einen definierten, konstanten Reibbeiwert und schützt die Bauteilauflageflächen nachhaltig vor Beschädigungen. Somit ist mit der SmartDISK zWasher erstmals ein axiales Anziehen aller Standardschraubverbindungen möglich ohne konstruktive Änderungen.

  Die SmartDISK zWasher ist eine einfache, gehärtete, maschinell bearbeitete und zum Bauteil verdrehsichere Unterlegscheibe.

  Die SmartDISK zWasher ist standardmäßig in der Festigkeitsklasse 10 erhältlich, mit einer Härte von mindestens 300HV und geschwärzter (brünierter) Oberfläche. Beschichtungen jeglicher Art werden ebenfalls angeboten.

  Mit der SmartDISK zWasher wird das präzise Anziehen besonders bei den Verschraubungen ISO 4014, ISO 4017 und ISO 4762 in Gewindebohrungen erheblich vereinfacht. Erstmal können diese Schraubverbindungen querkraftfrei montiert und demontiert werden ohne den Einsatz der bekannten Reaktions- und Abstützarme.

  Das kalibrierte Drehmoment des Montagewerkzeuges wird in eine deutlich reproduzierbarere Vorspannkraft umgesetzt. Zur Reibungsoptimierung bzw. zum Erreichen einer geringeren Vorspannkraftstreuung wird der Einsatz von Unterlegscheiben in einschlägigen Regelwerken wie der ASME-PCC 1 bzw. VDI-2200-2007 bereits vorgeschrieben.

  Der SmartDISK-zWasher-Antrieb leitet das kalibrierte Drehmoment über den Schraubenkopf bzw. über die Sechskantmutter rein axial in die Schraubverbindung ein. Der Antrieb des Montagewerkzeuges hält sich über das Außenprofil an der SmartDISK zWasher fest und gewährleistet dadurch ein biegemoment- und querkraftfreies Anziehen.


Weitere Downloads

Broschüre ZRW 1: download (2,7 MB)
Broschüre ZRW 2: download (2,0 MB)
Datenblatt „Beschichtung“     download (0,7 MB)
Datenblatt „Sparbuch“  download (0,6 MB)

Märkte & Anwendungen

Chemie & Petrochemie

Eines der wichtigsten Einsatzgebiete für die verdrehsichere Unterlegscheibe SmartDISK zWasher ist die Flanschverbindung in der chemischen Industrie und Petrochemie sowie im Kraftwerk. Das parallele Anziehen dieser Flanschverbindungen mit einer kontrollierten Auflageflächenreibung ist hier von besonderer Bedeutung, um die erforderlichen Flächnpressungen sicher zu erreichen. Ebenso die Arbeitssicherheit und die Einhaltung der TA Luft.

Maschinen & Anlagenbau

Ein weiterer wichtiger Markt ist der allgemeine Maschinenbau. Mit der SmartDISK zWasher eine Schraubverbindung über den Schraubenkopf axial, biegemomentfrei ohne Abstützarm montiert und demontiert werden. Dadurch wird die erforderliche Vorspannkraft deutlich präziser erreicht und Beschädigungen an den Bauteile werden eliminiert. Darüber hinaus können alle Anforderungen der VDI2230 und der VDI/VDE  2862–Blatt 2 einfach und schnell umgesetzt werden.

Beispielhafte Anwendungen:
  Rohrbündel-Wärmetauscher
  Platten-Wärmetauscher
  Apparateflansche
  Reaktoren
  Armaturen allgemein
  Hydrieranlagen


  Katalysatoren
  Pumpen
  Abscheider
  Verdichter
  Behälterdeckel
  Kompressoren

Beispielhafte Anwendungen: 
  Rollendrehverbindungen
  Pressen
  Motorbefestigung
  Schredderanlagen
  Hydraulikzylinder
  Kupplungen


  Schaufelräder
  Gelenkwellen
  Schmiedewerkzeuge
  Walzgerüste
  Bremsscheiben
  Generatoren

KONTAKT

   devotec GmbH  |  Justus-von-Liebig-Ring 17  |  82152 Krailling  |  Germany  |    Telefon: +49 (0) 89-230 999 - 0

vCard